GM-Warteliste
Lieblingsteam(s)
schon vergeben?

Zur Warteliste: KLICK
Neueste Themen
» Flames Alert!
Gestern um 6:26 pm von Flames1848

» Vancouver Telegram
Mi Dez 12, 2018 10:43 pm von diego666

» The Columbus Dispatch
Mi Dez 12, 2018 8:09 pm von Tex

» Rumors & Stories: GEHL Twitterverse
Di Dez 11, 2018 11:18 pm von Darren Dreger

» Website - GEHL
Sa Dez 08, 2018 12:50 pm von Saytham1980

» Eastside Hockey Manager Buzz
Do Dez 06, 2018 1:08 pm von Eklund

» Gameday - Regular Season2018/2019
Mi Dez 05, 2018 10:44 pm von Brashear

» 31 in 15: 2018/2019
So Dez 02, 2018 7:56 pm von Tallasar

» Ask the GMs: Who's gonna make it in the East?
So Dez 02, 2018 2:33 pm von Darren Dreger


Vancouver Telegram

Nach unten

Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Do Dez 06, 2018 10:39 am

Hier der Thread zu den gesammelten Teamberichten und News der Vancouver Canucks .
avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Do Dez 06, 2018 10:41 am

Im 6. Spiel der Saison 2018/19 nun endlich der erste Sieg der in der Regular Season.
Mit 4-2 konnte man die Panthers aus Florida nach Hause schicken und A. Svechnikov wurde mit 2 Assists erstmalig 1st Star of the Game.
In der internen Scorerwertung belegen die Jungen die Top 4 Plätze.

1. Bo Horvat 2G 3A 5P ( 23 Jahre )
2. A. Svechnikov 2G 3A 5P ( 18 Jahre )
3. Olli Juolevi 0G 4A 4P ( 20 Jahre )
4. Jake Virtanen 3G 1A 4P ( 22 Jahre )

Bei den Goalies verbuchte Markström nun endlich nach 2 desolaten Auftaktauftritten ein solides Spiel gegen die Panthers.

Als nächsten Gast empfängt man das Spitzenteam aus Tampa Bay um dann auf einen längeren Auswärtstrip zu gehen.
Der Auftakt ist das Spiel am 24.10. gegen die Caroline Hurricanes.

Man wird sehen wie sich das junge Team schlägt und ob es an den Aufgaben wachsen kann.
avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Do Dez 06, 2018 10:41 am

Spiel 7 und 8 standen an am heutigen Tag und für das junge Team aus British Columbia ging es gegen die Top2 Platzierten Teams aus dem Osten.

Spiel 7 zu Hause gegen den Lightning aus dem Sonnenstaat Florida verlief sehr positiv für die Canucks, obwohl man sich im
Vorfeld wenig Chancen ausrechnen durfte.
Es war der Tag von Elias Pettersson der in seiner ersten NHL Saison mit 19 Lenzen seinen ersten Hattrick feierte.
Brendan Gaunce lieferte 3 Assists und wurde 1st Star of the Game.
Mit 5-2 schickte man die Jungs zurück nach Tampa Bay und feierte noch lange bis in die Nacht die nicht einkalkulierten Punkte
gegen das Spitzenteam der Eastern Conference.

Im Spiel 8 trat man gegen die Carolina Hurricanes an, die zu Beginn der Sim Platz 2 im Osten belegten.
Hier wurde es deutlich spannender, die Canes gingen mehrmals in Führung ( 0-1 , 1-3 , 3-4 ) aber man konnte immer
wieder die passende Antwort finden. Horvat, Eriksson und 2 Mal Boeser waren die Torschützen in der reg. Spielzeit die
mit 4-4 noch keinen Sieger fand. Es bedarfte einer Overtime und einem Shootout um den Sieger zu ermitteln.
Nikolai Goldobin erzielte hier den entscheidenden Treffer und so entführte man 2 Punkte aus Carolina.

Die nächsten schweren Spiele stehen an, man wird sehen ob das junge Team weiter abliefern kann.
avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Flames1848 am Do Dez 06, 2018 12:15 pm

Super Berichte!
avatar
Flames1848
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 29.03.18
Alter : 41
Ort : OWL

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCnHZwCpv4UbQOW2PY4rTciw

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von NemeSisqo am Do Dez 06, 2018 12:29 pm

Und ne super Leistung in der vergangenen Sim!

_________________
“If the frog had a helicopter he wouldn't need a bicycle.”


 [GEHL] https://gehl-coyotes.jimdofree.com/
[DNHL] http://www.dnhl.oo.gd/team.php?team=13  
avatar
NemeSisqo
Ligaleitung
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 503
Anmeldedatum : 16.04.18
Alter : 34
Ort : Leipzig

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Savvy93 am Do Dez 06, 2018 12:32 pm

Die jungen wilden aus BC drehen auf

_________________

(klick it!)
avatar
Savvy93
Ligaleitung
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 879
Anmeldedatum : 30.03.18
Alter : 25
Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Fr Dez 07, 2018 10:40 pm

Die Auswärtstour der Canucks durch den Osten geht weiter. In Spiel 9 trifft man im kanadischen Duell auf die Ottawa Senators aus Ontario.
So richtig findet man heute kein Rezept gegen das spielstarke Team aus Ottawa, feuert nur 20 Schüsse aufs gegnerische Tor und die Sens blocken
im Gegenzug sage und schreibe 17 Schüsse. Markström hält 34 von 36 Schüssen und so verliert man verdient mit einen zusätzlichen Empty Netter mit 0-3.
Bester Mann Markström mit einer 9er Wertung.

Zur Teaparty geht es weiter nach Boston einen weiteren Spitzenteam im Osten. Schon Tampa hatte die junge Truppe aus BC anscheinend unterschätzt und
ähnlich war es wohl auch in Boston. In Führung durch Eriksson gegangen, gab man diese nicht mehr aus der Hand. Weitere Tore durch Gaunce, Sutter und Horvat
reichten zu einem knappen 4-3 Sieg. Bemerkenswert auch hier die Schussstatistik die mit 40 zu 19 zwar für Boston ausging, aber Kinkaid im Tor der Canucks hatte einen
guten Tag erwischt. Am Powerplay muss man noch arbeitem, 2 der 3 Gegentreffer fielen in Unterzahl. 1st Star of the Game Bärtschi mit 2 Assists.

Direkt einen Tag später in Long Island durfte Markström wieder das Tor hüten, auch hier deutliche Schussüberzahl beim Gastgeber aus New York. 46:31.
Svechnikov bewies einmal mehr wie Unrecht doch der ein oder andere Experte hat mit der Einschätzung er wäre nicht NHL-ready. 2 Tore und 1 Assists gehen aufs
Konto des 18 Jahre alten Russen. Das Spiel endete 4-4 nach regulärer Spielzeit und erst Nelson im Shootout entschied die Partie für den Gastgeber.

Fazit der Sim, 3 Punkte aus 3 Spielen die man so gerne mitnimmt und die Erkenntnis das Vancouver immmer für eine Überraschung gut ist.

Die Top Scorer nach 11 Spielen:

1) A. Svechnikov 4G 6A 10P
2) S. Bärtschi 1G 7A 8P
3) B. Horvat 4G 4A 8P

Gefolgt von den Spielern mit jeweils 7 Punkten:
B Boeser
B Gaunce
O Juolevi
E Pettersson
C Tanev

Es folgen 2 Heimspiele gegen und




avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Mo Dez 10, 2018 10:34 pm

Zurück von der Auswärtstour durch den Osten wollte man im Heimspiel gegen die Buffalo Sabres an die gut gezeigten
Leistungen anknüpfen. Aber es sollte anders kommen. Die Sabres auf dem Papier kein übermächtiger Gegner, erwiesen sich auf dem
Eis als schwerer Brocken. Bereits nach 5 Minuten musste man einer 0-2 Führung der Büffel hinterherrennen. Gaunce konnte noch im 1. Drittel verkürzen.
Aber es folgte keine Aufholjagd heute sondern die Sabres spielten souverän Ihren Stiefel herunter und gewann nach 60 Minuten mit 5-2 in der Rogers Arena.
Die besten auf Seiten der Kanadier waren noch B. Horvat und B. Boeser.

Im 2ten Spiel der Sim, welches auch ein Heimspiel war, ging es ausgeglichener zu. Den Jungs aus Denver Colorado lieferte man einen erstklassigen Fight.
Daniel Sedin und Sven Bärtschi brachten die Canucks in Front, mussten aber noch im 1. Drittel den 2-2 Gleichstand hinnehmen. Im 2ten Drittel drehte die
Lawine dann sogar das Spiel und ging durch Söderberg 3-2 in Führung. Im Schlussabschnitt konnte Boeser zum Doppelschlag ausholen, seine Tore in der
49. und 58. Minute brachte das Team aus Kanada auf die Siegerstrasse. Umso bitterer das die Führung nicht ins Ziel gebracht werden konnte, MacKinnon
erzwang mit seinem 4-4 nach 59:17 die Partie zur Overtime. Im Shootout dann die Avalanche mit den besseren Nerven und Kerfoot sicherte den 2ten Punkt
für das US Team.
Bester Mann auf dem Eis und 1st Star of the Game, Brock Boeser mit 2 Tore und 1 Assist.


Brock Boeser in aufsteigender Form, 3 Tore und 1 Assist aus den letzten 2 Spielen.
avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Tallasar am Di Dez 11, 2018 12:49 am

Gut geschrieben!

_________________
General Manager New York Rangers
avatar
Tallasar
Ligaleitung
Ligaleitung

Anzahl der Beiträge : 358
Anmeldedatum : 18.04.18
Ort : Auckland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Flames1848 am Di Dez 11, 2018 6:48 am

Sauber
avatar
Flames1848
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 29.03.18
Alter : 41
Ort : OWL

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCnHZwCpv4UbQOW2PY4rTciw

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Tex am Di Dez 11, 2018 6:30 pm

avatar
Tex
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 25.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Flames1848 am Di Dez 11, 2018 6:46 pm

Tex schrieb:

Zustimmungen und Lob nur in den dafür vorgesehenen Lob Thread. Ätsch lol!
avatar
Flames1848
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 29.03.18
Alter : 41
Ort : OWL

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/channel/UCnHZwCpv4UbQOW2PY4rTciw

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von diego666 am Mi Dez 12, 2018 10:43 pm

Das Season Schedule beglückte uns heute mit 2 kanadischen Duellen der Pacific Division.

Im ersten Spiel ging es gegen die Ölmänner aus Alberta.
17508 Zuschauer verfolgten die Partie in Edmonton, die eher wie die Hurricanes loslegten.
Einen besonders guten Tag erwischte dabei Leon Draisaitl der einen Hattrick schon im 1. Drittel aufs Eis zauberte.
Da war der Drops quasi schon gelutscht und nach einem ereignisarmen 2. Drittel wurde es im Schlussdrittel
noch einmal spannend nachdem Virtanen und Svechnikov auf 2-3 verkürzen konnten.
Doch der Kampfgeist der Canucks wurde heute nicht belohnt, 2 Emptynetter (58:58 und 59:55) führten
zum 5-2 Endstand für die Oilers. Wie in so jedem Spiel offenbart auch heute die Schussstatistik die
Schwächen im Spiel der Canucks, diese Statistik ging mit 39 zu 19 Schüssen an den Gastgeber.

Zum 2ten Spiel der Sim begrüßte man in heimischer Halle den Konkurenten aus Calgary.
Das 1. Drittel ein Wechselbad der Gefühle, 2 Mal gingen die Flames in Front, 2 Mal gelang der Ausgleich
durch Eriksson und Pettersson. Im zweiten Drittel dann mussten man zusehen wie die Flames durch
die eigenen Reihen wirbelten, die Treffer von Padakin und Gaudreau blieben unbeantwortet.
Damit war es vorbei  mit den Toren, trauriges Highlight im Schlussdrittel die Matchstrafe von B. Boeser wegen Cross-Checking ....
Eine unnötige Strafe die eine schmerzhafte Sperre des 1st Line Flügelspielers für die nächste Sim bedeutet.



Auch dieses Spiel endet mit einer negativen Schlussbilanz von 23 zu 34
Hier muss der Trainerstab die richtigen Stellschrauben finden um diesen Makel zu minimieren.
avatar
diego666
General Manager
General Manager

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 25.04.18
Alter : 50
Ort : Wuppertal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vancouver Telegram

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten